Willkommen bei den RC-Car Görlitz e.V.
X

Ladegeräte

#1 von profi68 , 05.11.2010 23:32

so, ich habe bisher meine Akkus immer mit einfachen steckerladeteile aufgeladen.
damit ist nun endlich schluß !!!

nun bin ich stolzer besitzer eines ROBBE ULTIMATE 2 für 29 Euro

und

ein ROBITRONIC OVERLOADER 2 für 28 Euro

zwei gute Schnäppchen, gerade der OVERLOADER bietet eine menge unterschiedlicher lademöglichkeiten für meine akkus.
finde ich echt spitze. muß mich nur noch etwas in die verschiedenen lademöglichkeiten einarbeiten.
so etwas wie Re-Flex Laden, Impuls Laden, 4-Stufen Laden, Lineares Laden oder Endzeittimer hatte ich bisher nicht
oder habe es noch nie gehört (wie Re-Flex Laden)
und diese ganzen gefühlten 3 millionen andere einstellungen wie Delta Peak u.s.w. , na das kann ja was werden.
Aber zum Glück bin ich ja lernfähig !!!

Mit was ladet ihr denn so eure Akkus ???

Aber das ist schon richtig schlimm, wie teuer gute Ladegeräte sind.
Der Overloader 2 kostet ja normal auch so um die 140 bis 150 Euro, das ist schon böse !!!
möchte man das USB-Datenkabel dazu haben, zahlt man gleich nochmal 29 Euro.
Oh, wie böse ist doch diese Welt, alle wollen sie nur mein bestes, mein Geld !!!

 
profi68
Beiträge: 753
Punkte: 759
Registriert am: 20.04.2010


RE: Ladegeräte

#2 von virus , 06.11.2010 12:07

ich hab ein weitesgehend vollautomatisches ansmann ladegerät für damals 50€. für rundzellen und blöcke. delta, erhaltungsladen und entladen sind glaub die grundfunktionen. reicht vollkommen aus um die empfänger akkus in 14h zu laden. für die racing packs nehm ich ein 3€ steckerlader.

virus  
virus
Beiträge: 662
Punkte: 662
Registriert am: 20.04.2010


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen